Die BDSM-Bibel

Leben rund um Sadomasochismus, Dominanz und Submission

Endlich wieder erhältlich, als überarbeitete und zudem inhaltlich aktualisierte 3. Auflage: Tim Sodermanns führt seine Leser ein in die Welt des BDSM.

 

Der submissive Autor und bekennende Masochist liefert Ihnen einen detaillierten, humorvollen und mit eigenen Erlebnissen gespickten Überblick dieser "dunklen Seite der Erotik", ohne Klischees zu bedienen oder den Anspruch, jemanden hiermit zum „einzig wahren Sadomasochismus“ bekehren zu wollen.


Ob erster Studiobesuch, bizarre Spiele in Klubs und Bars oder in Beziehung real gelebte Versklavung: DIE BDSM-BIBEL schildert alle Facetten eines Lebensstils, dessen Zerrbild zunehmend in Öffentlichkeit und Medien kursiert.


Wie funktioniert das, sich in die Hand eines anderen zu geben und will  ich das überhaupt? Was ist das, Sklavin, Bottom, Herrin und Sub? Was davon bin ich und wie bitte, bringe ich diese neue Seite von mir bloß Familie und Freunden bei?

 


"Tim Sodermanns hat nicht ein neues SM-Handbuch geschrieben, sondern [...] endlich die Lücke gefüllt, die bisher allenfalls Kapitelweise in vergleichbaren Büchern vorkommt." Schlagzeilen, SZ 93

Kontakt:

Tim Sodermanns

Postfach 35 05 19

10214 Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
Inhalt Website und Bücher © Tim Sodermanns
Kopfbild Website oben © Elisanth / Fotolia
Cover Die BDSM-Bibel © sytilin / Fotolia
Cover Sack und Rute © iStock.com/ coloroftime
Cover Versklavt © Thomas de Gennaro / pixelio.de
Cover Leidenslust © Miriam Dörr / Fotolia
Cover Machtkämpfe © iStock.com / YouraPechkin